Bonus: Diese Informationen solltest du kennen

Ein 10 Euro Schein mit Geschenkband

Ich möchte heute auf meinem Blog das Thema Bonus Angebote in Online Casinos erläutern. Es liegt mir stark am Herzen, dass ihr diese Informationen bekommt. Viele neue Spieler wissen es nämlich nicht, und ärgern sich zu tiefst. Fast in jedem Casino gibt es Bonusangebote. Zum Beispiel 100% mit bis zu 400 Euro. Sicher wurdest auch du in der Vergangenheit mit diesen Angeboten konfrontiert. Ein Bonus ist im ersten Moment nichts Schlechtes. Im Gegenteil, solche Bonusangebote machen sogar viel Sinn. Du lernst das Casino besser kennen und kannst einige Spiele damit ausprobieren. Kritisch wird die Lage erst dann, wenn du damit gewinnen möchtest.


Jeder Bonus muss mehrfach umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist – halte dich daran

Der wichtigste Punkt ist die Umsatzanforderung. Diese kennen neue Spieler nicht oft. Manche wundern sich im Endeffekt, warum sie ihre Gewinne nicht ausbezahlt bekommen. Warum? Weil sie sich die Regeln nicht durchlesen. Ich weiß, AGB durchlesen ist so eine Sache. Wer liest schon alle AGB in einem Online Shop und Co? Im Casino würde ich es dir unbedingt empfehlen. Liest du diese nicht, bekommst du dein Geld nicht. Du musst nämlich einiges dafür tun, dass du am Ende den Bonus bekommst. Umsatzanforderung bedeutet, der Bonusbetrag muss mehrfach umgesetzt werden.

Manchmal 20x, woanders 30x, 40x oder sogar 50x. Bekommst du 100 Euro, musst du bei 40x, um 4.000 Euro spielen. Erst, wenn 4.000 Euro durchgespielt wurden, gehört dir der Gewinn. Plötzlich sind die Bonusangebote nicht mehr so attraktiv. Dennoch lohnt es sich, weil zwischendurch ja immer wieder kleinere Gewinne zu Stande kommen. Deswegen hast du natürlich weiterhin Gewinnchancen. Falls du bereits deinen Bonus komplett verspielt hast, solltest du natürlich nicht weiterspielen. Extra Geld einzahlen, um die Anforderungen zu erfüllen ist nicht notwendig, weil du sowieso nichts mehr mit dem Bonus gewinnen kannst.


Beachte auch die vielen anderen Regeln, die in den Bonusbedingungen vermerkt sind

Es gibt noch weitere Regeln zu beachten. Zum Beispiel gilt der Bonus nur bei bestimmten Spielen. Meist nur bei Spielautomaten. Wird der Bonus bei Tischspielen eingelöst, gilt dieser nur anteilmäßig. 10x oder 20x, wenn überhaupt. Sprich, du musst noch länger spielen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Deswegen solltest du den Bonus am besten nur im Slot Bereich einsetzen. Außerdem gilt es den Bonus innerhalb eines bestimmten Zeitraumes einzulösen. All diese Informationen findest du in den Bonusbedingungen der Webseite. Diese bestätigst du, wenn du den Bonus annimmst.


Achtung, die Regeln sind bei Gratis Bonusangeboten und bei Freispielen meist noch strenger

Gibt es Gratis Geld, kann es durchaus sein, dass das Casino die Gewinne einschränkt. Für dich bedeutet dies, dass du nur bis zu 100 Euro ausbezahlt bekommst. Ich rate dir, spiele nur in solch einem Casino, wo du deine Gewinne komplett ausbezahlt bekommst oder zumindest die Jackpot Gewinne. Du würdest dich nur Grün und Blau ärgern, wenn du von einer Million nur 100 Euro überwiesen bekommst. Nähere Informationen und noch mehr Informationen findest du direkt auf Bonusrausch.de.

Menu